Zahlen/Daten

Zahlen, Daten, Fakten -  Die Gemeinde Itterbeck mal anders.

Hier erhalten Sie ein paar statistische und informelle Daten zur Gemeinde und den Ortsteilen
 

  • Einwohnerzahl 1.813 (Stand Oktober 2011)
  • Männer 924
  • Frauen 889
  • Gesamtfläche 41.01 qkm
  • KFZ Kennzeichen NOH
  • Einwohnerdichte 42 Einw./qkm
  • Arbeitslose 43* (Quelle Bundesanstalt für Arbeit, Mai 2002)
  • Vorwahl 05948
  • Postleitzahl 49847

 Entfernungen

  • Getelo 5 Km
  • Wielen 5 Km
  • Wilsum 6 Km
  • Uelsen 8 Km
  • Gölenkamp 10 Km
  • Laar 11 Km
  • Halle 11 Km
  • Emlichheim 13 Km
  • Enschede (NL) 62 Km
  • Nordhorn 25 Km
  • Lingen 45 Km
  • Bad Bentheim 40 Km

Das Wappen von Itterbeck

Beschreibung: In Gold ein grüner Wellen-Schräglinksbalken, beseitet von oben drei, unten vier grünen Kugeln.
Begründung: Die Farben spielen auf den ersten Teil des Ortsnamens an (Itter = Heide); den Sand und den Pflanzenwuchs.
Der Wellen-Schräglinksbalken verkörpert den im Namen der Gemeinde enthaltenen Bach.
Die Kugeln, die auch im Wappen des Kreises und einiger Nachbarorte erscheinen (als sogenannte "Bentheimder Pfennige") sind hier ganz an den Rand gerückt, um so die Lage von Itterbeck in der Nähe der Grenze anzudeuten. Ihre Zahl entspricht den Ortsteilen, von denen drei eine eigene Schule haben.

Suche auf itterbeck.net

Wer ist online?

Wir haben 42 Gäste online