Egge

Laut einer Namenserklärung im Grafschafter Heimatkalender von 1926 lautet die Bedeutung: Egge, scharfe Ecke, Kante, gemeint der diluviale Trennungswall zwischen den Mooren.
 
In Spechts Heimatkunde heißt es ähnlich: „Egge, lange schmale Erhöhung“.
 
Genau durch diese leicht Anhöhe verläuft die Straße von Itterbeck nach Striepe und Erhöhung liegt an beiden Seiten derselben. Einstmals trennte sie das Balderhaarsche von dem Itterbecker Moor.








 

Suche auf itterbeck.net

Wer ist online?

Wir haben 24 Gäste online